Willkommen bei der

Freiwilligen Feuerwehr Schweich

Bild1
Bild1

Letzter Einsatz


am 22.07.2024 um 15:58

H1.05 Tierrettung (Schwan) in Mehring

---

Nächste Übung


03.08.2024

Ganztagsausbildung Technische Hilfeleistung

Für: Alle


Das sind Wir


Wir sind keine Berufsfeuerwehr! Die Sicherheit der Bürger in und um Schweich wird alleine durch uns, einer freiwilligen Feuerwehr gewährleistet! Wir sind Kameraden und Freunde, welche neben der beruflichen Tätigkeit das Ehrenamt der Feuerwehr ausüben. Wir leisten schnelle Hilfe, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.
Regelmäßige Übungen, Seminare und Lehrgänge fördern unser Wissen, damit wir zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit sind. Über Funkmeldeempfänger werden wir alarmiert und eilen von Zuhause, der Arbeitsstelle oder von wo auch immer ins Gerätehaus und besetzen die Fahrzeuge.
Ein moderner Fahrzeugpark und gute technische Ausrüstung stehen uns hier zur Verfügung und helfen uns dabei, im Notfall erfolgreich zu arbeiten. Unser Gebiet erstreckt sich nicht nur auf die Stadt Schweich, sondern als Stützpunktwehr rücken wir auch über die ganze Verbandsgemeinde Schweich und mit Sonderfahrzeugen sogar überörtlich im Kreis Trier-Saarburg aus. Zur weiteren Gefahrenabwehr auf die Autobahnen A1 und A602, zum Industriepark I.R.T. in Föhren mit Sportflughafen sowie zur Schifffahrt auf der Mosel.

Neben dem Standardbrandeinsätzen haben wir mittlerweile ein großes Aufgabenspektrum. So kommen auch viele Einsätze der technischen Hilfe hinzu. Das Aufgabenspecktrum der Technischen Hilfe, teilt sich nochmal in 4 Schwerpunkte auf:



Verschiedene Aufgabengebiete erfordern unterschiedliche Ausbildung. Hier kann sich jeder nach seinen persöhnlichen Vorlieben 'spezialisieren'!


Technische Hilfe

Alles rund um technische Unfallhilfe

Brandbekämpfung

Innenangriff im Gebäude

Türöffnung

Notfall-Türöffnung Haus und PKW

Tierrettung

Tierrettung aller Art und Fundtiertransport


Unsere Jugendfeuerwehr - Unsere Zukunft


Unser größtes Problem ist das Personalproblem. Wie viele andere Feuerwehren haben auch wir ein Problem neuer aktive Kameraden zu finden. Daher ist die Nachwuchsarbeit ein essenziell wichtiger Baustein für unsere Zukunft und damit auch das Sicherstellen des Schutzes der Bevölkerung.

Hier können wir regelmäßig auf Nachwuchs unserer Jugendfeuerwehr bauen. Ein großer Teil der aktiven Kameraden durchlief auch unsere eigene Jugendfeuerwehr.


Du bist mindestens 10 Jahre alt und hast Interesse an einem coolen Hobby?
Weitere Infos ...

Unser Fahrzeugpark

Detailansicht aller Fahrzeuge

Weitere Infos ...
Bild_Gerätehaus